„Hand in Hand mit der Natur“

„Die Software ist leicht zu beherrschen, übersichtlich und kostengünstig.“
Dr. Michael Groß, biohelp – biologischer Pflanzenschutz, Nützlingsproduktions-, Handels- und Beratungs-GmbH

Die Ausgangssituation

Als sein Unternehmen vor 30 Jahren in den Kinderschuhen steckte, schrieb Firmengründer Dr. Michael Groß alle anfallenden Rechnungen noch per Hand. Später wurde dann das selbstgeschriebene Programm eines Computerspezialisten genutzt, bevor man auf eine xal basierte Software umstieg. Auf Dauer konnten die steigenden Anforderungen des wachsenden Unternehmens jedoch von dieser Software nicht mehr erfüllt werden: Gesamtumsätze, Reportings und Verkäufe sollten tagesaktuell abgebildet werden können. „Ich wollte jederzeit die Möglichkeit haben, mir einen aktuellen Überblick über die Umsätze und Tagesverkäufe zu verschaffen“, berichtet Dr. Michael Groß. Hinzu kam für den Unternehmer, dass die klassischen Aufgaben einer Warenwirtschaft, wie das Erstellen von Angeboten und Rechnungen natürlich auch verlässlich erfüllt werden sollten und dies alles zu einem Preis, der keine unangenehmen Überraschungen bereithält.

Die Lösung

„Es wurde ein Pflichtenheft erstellt, in dem alle unsere Anforderungen zusammengetragen und festgehalten wurden“, erläutert Dr. Groß seine Erfahrungen. „Daraufhin haben wir mehrere Softwareanbieter in unser Unternehmen eingeladen, die uns Ihre Lösungen vorgestellt haben. Dabei hat uns die SelectLine überzeugt, nicht nur mit der Software selbst, sondern auch durch die engagierte, kompetente Betreuung vor Ort und das überzeugende Preis-Leistungs-Verhältnis.“

 

Eingesetzte SelectLine Produkte:

Warenwirtschaft
Einsatz seit: 11/2012, Arbeitsplätze: 20

Betreuender SelectLine Partner:

 

 

 

 

Das Projekt

„Wir haben uns viel Zeit mit der Suche nach der passenden Software gelassen: Der Entscheidungsprozess dauerte von Januar bis August“, erklärt der Geschäftsführer Dr. Groß. „Von September bis November erfolgte dann die Umstellung auf die SelectLine.“ In dieser Zeit wurde nicht nur das neue System implementiert, sondern parallel wurden auch alle Mitarbeiter der biohelp – biologischer Pflanzenschutz, Nützlingsproduktions-, Handels- und Beratungs-GmbH in Schulungen mit der neuen Software vertraut gemacht. Dieser Einsatz machte sich bezahlt, denn die Umstellung lief reibungslos und zur vollsten Zufriedenheit des Geschäftsführers: „Wir wurden während des gesamten Umstellungsprozesses, und natürlich auch in der Zeit danach, unglaublich gut von unserem Fachhändler Herrn Hyee von RIHNet betreut. Er war immer erreichbar und konnte uns bei Fragen sofort die passende Lösung liefern. So macht eine Systemumstellung dann sogar Spaß!“ Eine fachkundige und kompetente Betreuung war für das Wiener Unternehmen von vornherein ein entscheidender Faktor für die Auswahl des Softwareanbieters. Der Wunsch des Geschäftsführers Dr. Michael Groß war es, dass durch die speziell angepassten Module zur Auswertung und Abfrage von Daten, keine ungeplanten Kosten für das Unternehmen anfallen: „All unsere Wünsche konnten mit der Software erfüllt und umgesetzt werden und das zu Kosten, die ein
kleines Unternehmen, wie wir es sind, verträgt.“

 

Der Kundennutzen

Die biohelp – biologischer Pflanzenschutz, Nützlingsproduktions-, Handels- und Beratungs-GmbH führt neben biologischem Dünger auch Nützlinge und Bestäubungshilfen in ihrem umfangreichen Sortiment. Bei exotischer Ware, wie einem ganzen Hummelvolk oder Güllefliegen, ist es besonders wichtig, im Saisongeschäft den Überblick nicht zu verlieren.

Für Dr. Groß ist es daher essenziell, jederzeit Zugriff auf alle wichtigen Übersichten des täglichen Geschäfts zu erhalten, gepaart mit einer bedienerfreundlichen Benutzeroberfläche. „Die SelectLine Software bietet mir eine gute Übersicht und ist sehr simpel zu bedienen“, berichtet der Wiener. Damit neben der Geschäftsleitung auch alle Mitarbeiter über die aktuellen Entwicklungen und Zahlen im Betrieb Bescheid wissen, können und müssen sie sich, entsprechend der unterschiedlichen Zugangsberechtigungen und Verantwortungsbereiche, tagaktuell über die wichtigsten Kennzahlen informieren. Genau diese einfache
Bedienung und das problemlose Zuschneiden der Software auf die Wünsche der Anwender ist in den Augen von Dr. Michael Groß ein klarer Vorteil der SelectLine Lösungen: „Es gibt aus unserer Sicht keine Defizite! Die Software ist leicht zu beherrschen, übersichtlich und kostengünstig. Außerdem ist unser Fachhändler vor Ort immer erreichbar und findet für jedes Problem die passende Lösung!“

 

 

Das Unternehmen

biohelp

Die Firma biohelp biologischer Pflanzenschutz, Nützlingsproduktions-, Handels- und Beratungs-GmbH ist ein Wiener Unternehmen mit mehr als 30jähriger Branchenerfahrung. Durch den immer bewussteren Umgang der Menschen mit der Natur und dem Trend zu ökologischer Nachhaltigkeit, steigt auch die Nachfrage nach biologischen und umweltverträglichen Produkten zum Einsatz in der Landwirtschaft. Diese Entwicklung hat biohelp bereits frühzeitig erkannt und setzt auf Nutzorganismen zur biologischen Bekämpfung von Schädlingen. Das Team um Geschäftsführer und Gründer Dr. Michael Groß ist auf die Produktion, den Handel und die Fachberatung in der gewerblichen Landwirtschaft spezialisiert. Die hauseigene Forschungsabteilung und die mehr als 20 fachkundigen Mitarbeiter, sorgen für kompetente Beratung vom Obst- und Gartenbau, über die Stallhygiene bis hin zum Weinanbau.

 

 

>> Anwenderbericht als PDF herunterladen <<

 

Homepage

www.biohelp-profi.at

 

 

Diese Seite verwendet Cookies Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close