Anwenderbericht
Rudolf Tanner HandeslgesmbH

Das perfekte Zusammenspiel aus Software und Service

Die Ausgangssituation:

Als erfahrener Unternehmer weiß Herbert Sedlaczek von den Vorteilen einer zuverlässigen, flexibel anpassbaren Software. So war es naheliegend, dass er sich nach der Übernahme der Rudolf Tanner HandelsgesmbH im Jahr 2015 nach einer Alternative zu dem bisher genutzten alten DOS-System umsah. „Datenzugriffe waren mitunter sehr langwierig und die Suchfunktionen nur eingeschränkt nutzbar.“, erinnert sich der Wiener, „Wir wollten eine Software, die die SelectLine Warenwirtschaft, SelectLine Finanzbuchhaltung und den Onlineshop miteinander verbindet und das möglichst mit einer Vor-Ort-Betreuung.“ Als Lieferant für Güter in den Bereichen Hotellerie und Gewerbe ist das Produktsortiment riesig und die Artikelpflege sowie die Abwicklung der Bestellungen vom Angebot bis zur Ausgangsrechnung meist zeitaufwändig.

Nach gründlicher Recherche testete das Unternehmen verschiedene Softwareanbieter und war schnell von der SelectLine und dem betreuenden Partner Ismael Hyee von der RIHNet GmbH überzeugt. „Er ist von Beginn an auf unsere Unternehmensanforderungen eingegangen, hat sich über unsere Abläufe und den Status Quo informiert“, berichtet Herr Sedlaczek, „und er war der einzige, der Support bei der FIBU anbot und mich nicht an meinen Steuerberater verwies.“

Die Lösung:

Nachdem der Unternehmer von SelectLine überzeugt war, konnte ab dem 1. Juli 2017 mit der Software gearbeitet werden. „SelectLine bietet einfach das beste Gesamtpaket aus Software und Support“, verrät Sedlaczek und fügt hinzu: „und das alles zu einem vertretbaren Preis und mit sehr kompetenten Partnern vor Ort.“

Eingesetzte SelectLine Produkte:

Warenwirtschaftssystem der ERP Software SelectLineWarenwirtschaft
Einsatz ab: 7/2017, Arbeitsplätze: 2
Buchhaltungssoftware der ERP Software SelectLineRechnungswesen
Einsatz ab: 7/2017, Arbeitsplätze: 1

Der Anwender

Anwenderbericht Tanner

Die Rudolf Tanner HandelsgesmbH ist spezialisiert auf professionelle Systemlösungen für die Hotellerie und Gastronomie in den Bereichen Warentransport, Lagerung und Präsentation. Seit der Gründung durch Ernst Gröger im Jahr 1990, bietet das Unternehmen Artikel für die Hotellerie, Gastronomie und das Gewerbe. Zu den angebotenen Investitionsgütern zählen z.B. Lagerungsbehälter und Stubenmädchenwagen, die seit einiger Zeit auch in Luxushotels in Österreich genutzt werden.

Im Jahr 2015 trat der erfahrene Unternehmer Herbert Sedlaczek die Nachfolge Grögers an. Gemeinsam mit seiner Frau Eva Sedlaczek, welche für das Controlling und die Verkaufsunterstützung verantwortlich zeichnet, verlegte der Wiener den Firmensitz nach Schwechat. Mit neuem Schwung und frischen Ideen bringen die beiden das etablierte Unternehmen weiter voran und festigen so die Position als einer der kompetentesten Gastronomie-Zulieferer des Landes.

Mehr Anwenderberichte

Softwareberater und SelectLine Anwender(in) tauschen sich zur Kundenzufriedenheit aus – Kundenstimmen zur SelectLine

Hier beschreiben SelectLine Anwender, vor welchen Herausforderungen sie standen und welchen konkreten Kundennutzen Sie mit der ERP-Software von SelectLine erfahren.