Registrierkasse 2017 und Manipulationsschutz RKSV

Was genau ändert sich mit 1. April 2017?

Das BMF hat ein 4-minütiges Video als einfach verständliche Anleitung erstellt, die die 5 Schritte zur legalen Registrierkasse erklärt.
Im Video wird auch behandelt, was sich für Sie als Registrierkassenbesitzer mit 1. April 2017 ändert.

Ihr betreuender SelectLine-Fachhandelspartner wird sich rechtzeitig vor der Umstellung an Sie wenden
und hilft Ihnen gerne bei den nötigen Schritten.

Das Video können Sie sich hier ansehen: Informationsvideo – In 5 Schritten zur legalen Registrierkasse

Klicken Sie auf das Bild um zum Video zu gelangen.

Um zum Video zu gelangen Bild anklicken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was brauche ich als Kunde?

Hier finden Sie alles was Sie benötigen, damit Ihre Registrierkasse den ab 1. April 2017 geltenden
gesetzlichen Anforderungen laut Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) entspricht:
(Um zu den Dateien zu gelangen, klicken Sie auf den jeweiligen Aufzählungspunkt)

Nachfolgend finden Sie hilfreiche Videoanleitungen für die Anmeldung Ihrer Signatureinheit und Ihrer Registrierkasse in FinanzOnline:

 

Videoanleitungen FinanzOnline

 

  • Anmeldung Signatureinheit

    Schritt 1: Registrierung der Signaturkarte in Finanz-Online.

    Für die Registrierung Ihrer Signaturerstellungseinheit müssen Sie die technische Art dieser Einheit
    sowie die Seriennummer eingeben.
    Hier sehen Sie die Registrierung einer Signaturkarte, die Sie in einem Kartenleser
    direkt an der Kasse angeschlossen haben.
    Die Seriennummer haben Sie bei der Übermittlung Ihres Zertifikates bekommen.
    Bei dieser Registrierung erfolgt eine Prüfung, ob die Eingaben korrekt waren.
    Eine erfolgreiche Registrierung wird am Ende mit der Meldung im oberen Bildschirmbereich bestätigt.
    Wenn Sie einen falschen Signaturanbieter auswählen oder Ihre Signaturkarte nicht korrekt
    auf Ihr Unternehmen ausgestellt wurde, wird eine Fehlermeldung angezeigt.

 

  • Anmeldung Registrierkasse

    Schritt 2: Anmelden Einer Registrierkasse auf Finanz-Online.

    Bei der Anmeldung Ihrer Registrierkasse vergeben Sie eine beliebige Identifikationsnummer
    (wir empfehlen die PCKassen-Nr aus SelectLine) und können auch eine Bemerkung dazu anführen (z.B. Filiale Wien 12).
    Sie müssen auch den AES-Schlüssel angeben, mit dem sämtliche Buchungen Ihrer Kasse verschlüsselt werden.
    Dieser Schlüssel wird ihnen von der Kasse angezeigt.
    Achtung: Dieser Schlüssel ist 44 Stellen lang, daher besteht hier die Gefahr der Fehleingabe.
    Bitte nutzen Sie hier die Funktion „Kopieren“ – „Einfügen“.
    Eine erfolgreiche Registrierung wird am Ende mit der Meldung im oberen Bildschirmbereich bestätigt.

 

  • Code für Belegcheck-App anfordern

    Schritt 3: Überprüfen Ihres Startbeleges in Finanz-Online.

    Als ersten Schritt bei der Initialisierung Ihrer Registrierkasse erzeugen Sie einen Startbeleg mit der Kasse.
    Lesen Sie bitte im Benutzerhandbuch Ihrer Registrierkasse diese Funktion nach.
    Dieser Startbeleg wird dann über eine eigene APP des BMF überprüft.
    Um diese App starten zu können, benötigen Sie einen Authentifizierungscode, der für Ihr Unternehmen von Finanz Online erzeugt wird.
    Dieser Code kann mehrmals, aber immer nur für Ihr Unternehmen verwenden werden.
    Wenn Sie mehrere Codes brauchen (z.B. für die Prüfung vor Ort in Ihren Filialen), funktioniert dies in der gleichen Weise.

 

 

Danach haben Sie Ihre Registrierkassa erfolgreich in FinanzOnline registriert!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihren betreuenden SelectLine-Fachhandelspartner.

Jetzt informieren.

Zusätzliche Informationen zur Registrierkassenpflicht und der Registrierkassensicherheitsverordnung finden Sie auf den Seiten des BMF und der WKO.

Diese Seite verwendet Cookies Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close